Neuigkeiten der Abtlg. Fußball

Spielbericht TuSpo Guxhagen II vom 30.10.2016

Geschrieben von Volker Bätzing

Tuspo Guxhagen II
-

SG Brunslar/Wolfershausen II

0:6

(0:0)

 

Nachdem die ersten 30 Minuten noch recht ausgeglichen verliefen mit den besseren Chancen allerdings schon da für die Gäste, gewann Brunslar/W. dann immer mehr die Oberhand und setzte sich noch mehr als deutlich durch. Guxhagen zeigte sich einfallslos, wenig torgefährlich und nicht flexibel genug im Spielaufbau. Bis auf eine Hereingabe von Luciano Paparella, die Janis Hahn (B) auf der Linie vor den Tuspo-Stürmern (55.) klären konnte und einen Schuss von Javid Rahimi, der knapp neben das Tor ging (65.), bleibt bei Guxhagen nicht viel hervorzuheben.

Die Treffer für Brunslar/W. erzielten Marco Wollmann (54., 70., 81., 88.) und Dennis Kaufmann (51., 89.). Weitere Chancen durch Marco Wollmann verfehlten das Gehäuse (31.) oder wurden vom Torwart (6., 83.) bzw. Tobias Krug (Tuspo/vor der Linie, 67.) geklärt. Ebenso schoss Oemer Elgaz knapp vorbei (36.) und scheiterten nochmals Oemer Elgaz (66.) und Frieder Müller am gegnerischen Torhüter (83.). Auch ein Durcheinander in der Tuspo-Abwehr wussten die Brunslarer (42./43.) nicht zu nutzen. Zu berücksichtigen bleibt, dass Guxhagen auf einige Stammspieler verzichten musste.

Es spielten:
Pierre Baetzel, Brian Hnatek, Dominik Glagow, Luciano Paparella, Tobias Krug, Steffen Hassenpflug, Dennis Gliedl, Marvin Hester, Mohammad Matraji, David Grassman, Jacek Mnich
eingewechselt:
Javid Rahimi, Mohammad Ahmadi, Din Mohamadi