Neuigkeiten der Abtlg. Fußball

Spielbericht TuSpo Guxhagen II vom 02.04.2017

 

Tuspo Guxhagen II
-

SG Bad Zwesten/Urfftal II

1:2

(1:2)


Dieses ausgeglichene Spiel, in dem Guxhagen - mit einer wieder einmal neu zusammengestellten Mannschaft - gut mithielt, hatte eigentlich keinen Sieger verdient. Vorteilen der Zwestener in der ersten Hälfte standen Vorteile des Tuspo in der zweiten Hälfte gegenüber. Die Tore fielen innerhalb von 5 Minuten. Nachdem der Gast zunächst durch Marc Orzessek auf Vorlage von Mike Stoecker (18.) in Führung ging, konnte Guxhagen 3 Min. später durch Jacek Mnich, nach Freistoss von Manuel Brandenstein, ausgleichen.

Kurz darauf fiel der Siegtreffer der Zwestener durch Sascha Machens nach Vorarbeit von Julian Wiegand (23.). Bei den Gästen zielten noch Marc Orzessek (15., 51.) und Mike Stoecker (45.) am Tor vorbei und scheiterten Patrick Specht (4.) und Patrick George (37.) an Pierre Baetzel im Tuspo-Tor. Ferner klärte Brian Hnatek (Tuspo) auf der Torlinie (51.).

Bei Guxhagen fanden Jacek Mnich (3., 30.), Javid Rahimi (30.) und Max Siebert (59.) sowie Brian Hnatek (77.) im gegnerischen Torwart ihren Meister und setzten Jacek Mnich (66.) und Max Siebert (90.) Bälle um kurze Distanz neben das Tor. Zudem verstolperte Jacek Mnich einen Ball kurz vorm Gehäuse (3.) und konnte Mohammad Ahmadi das Spielgerät nicht am Torhüter vorbeischieben, nachdem dieser den Ball hatte fallen lassen (80.).

Torschützen:
0:1 Marc Orzessek (18.)
1:1 Jacek Mnich (21.)
1:2 Sascha Machens (23.)

Es spielten:
Pierre Baetzel, Dominik Glagow, Max Siebert, Brian Hnatek, Sascha Baetzel, Manuel Brandenstein, Steffen Bennewitz, Mohammad Ahmadi, Jacek Mnich, Benjamin Hodzic, Javid Rahimi
eingewechselt:
Din Mohamadi, Marvin Hester, Frank Fiedler