Neuigkeiten der Abtlg. Fußball

Spielbericht TuSpo Guxhagen II vom 07.08.2016

FSG Chattengau/Metze II
-
Tuspo Guxhagen II

1:4

(1:0)


Das erste Spiel der neuen Serie verlief zunächst recht ausgeglichen, bevor Chattengau/M. ab der 20. M. leicht die Oberhand gewann und Vincent Hötzel (Ch.) da auch einen 30 m Schlenzer an die Latte setzte, der vom Fuss des Tuspo-Keepers sogar nochmals an die Latte sprang (25.). Kurze Zeit später fiel der Führungstreffer durch Jonas Warlich (37.).


Aber auch Guxhagen, das nun stärker ins Spiel fand, hatte Chancen durch Mohammad Matraji (31., Lattentreffer), Irfan Murtezi (35.; übers Tor) und Rene Schwiebs (40.), der am gegnerischen Torwart scheiterte. Nach der Pause dominierte der Tuspo eindeutig das Geschehen und erzielte Tore durch Mohammad Matraji (60., 68.), Jacek Mnich (64.) und David Grassman (78.).


Daneben vergaben noch Michael Speer (75., Torhüter parierte und 77., Schuss am Tor vorbei) und Mohammad Matraji (88.; verpasste Kopfball frei vorm Tor) weitere Gelegenheiten. Bei Chattengau/M. ist lediglich noch ein Schuss an die Latte von Steve Giesler (53.) zu nennen.

Es spielten:
Carl-Magnus Berninger, Steffen Gretenkord, Dominik Glagow, Mohammad Matraji, David Grassman, Manuel Brandenstein, Steffen Hassenpflug, Irfan Murtezi, Jacek Mnich, Rene Schwiebs, Michael Speer
eingewechselt:
Marvin Hester