Neuigkeiten der Abtlg. Fußball

Spielbericht TuSpo Guxhagen vom 10.09.2017

TuSpo Guxhagen
-
TSV Besse

0:4

 

Besse war in nahezu allen Belangen überlegen und hätte den Sieg durchaus noch höher gestalten können. Erneut war der Tuspo chancenlos und es muss nun ernsthaft überlegt werden, wie man den Abwärtstrend beenden kann. Die Mehrzahl an Zweikämpfen wurde verloren, der Spielaufbau war nicht zwingend genug und es fehlte der Biss in der Offensive. Der Abwehrriegel war schlecht geordnet und bei den Torchancen war Fehlanzeige zu melden. Die Treffer für Besse erzielten Alexander Becker (21.), Sebastian Grossmann (35.) und Leroy Bawuah (51., 56.). Daneben vergab Dennis Kornetzki noch einen Foulelfmeter (75.) und zielte Sebastian Grossmann knapp übers Tor (4.). Der gleiche Spieler (43.) sowie Dennis Kornetzki (20.) und Dennis Schleifenbaum (26.) scheiterten am Tuspo-Torwart.

 

Die Torschützen:
0:1  Alexander Becker (21.)
0:2  Sebastian Grossmann (35.)
0:3  Leroy Bawuah (51.)
0:4  Leroy Bawuah (56.)

 

Es spielten:
Maximilian Kein, Dominik Glagow, Marcel Lorek, Lukas Gerhold, Manuel Brandenstein, Dennis Gliedl, Jim Bätzing, Marvin Vaupel, Christian Umbach,
Rene Schwiebs, Falk Edelmann

eingewechselt:
Carl-Magnus Berninger, Steffen Hassenpflug, Brian Hnatek.