Neuigkeiten der Abtlg. Fußball

Spielbericht TuSpo Guxhagen vom 28.08.2016

TSV Spangenberg
-
Tuspo Guxhagen

0:2

(0:2)

 

Dies war ein erfolgreiches langes Wochende für die Seniorenteams des Tuspo. Der Ersten und Zweiten gelangen vom Donnerstag bis Sonntag 3 Siege und 1 Remis. Die Erste zeigte in Spangenberg ihre bisher beste Saisonleistung, insbesondere der junge Sturm Jim Bätzing und Lukas Gerhold - verstärkt durch den Routinier Manuel Jäger - bereitete viel Freude. Die schnelle Führung kam durch zwei Treffer von Lukas Gerhold (8., 15.) zustande, wobei das erste Tor nach einer Ecke von Julian Umbach fiel und das zweite Tor nach Vorarbeit von Manuel Jäger.

Bei Guxhagen stimmte - bis auf eine Phase zwischen der 60. und 80. - die Zuordnung, es wurde viel auf dem Spielfeld kommuniziert und die Abwehr agierte überwiegend sicher.
Neben den Treffern scheiterte Jim Bätzing entweder am Torwart (8., 11., 89.) oder verfehlte knapp das Gehäuse (35.). Weiterhin setzte Marcel Lorek einen Ball an den Pfosten (88.), wobei Christian Umbach den Abpraller nicht mehr verwerten konnte.

Ebenso hatte vorg. Spieler Pech bei einem Torschuss (41.), der knapp sein Ziel verfehlte und fand Marcel Lorek im gegnerischen Torwart seinen Meister (83.). Bei Spangenberg vertändelte Patrick Möller einen Ball kurz vorm Tor (38.), setzten Philipp Ruppert und Marcel Dücker Freistösse knapp am Kasten vorbei (56., 75.), plazierte Nils Bachmann einen Kopfball um wenige Distanz am Tor vorbei (72.) und scheiterte Jannik Lange am Tuspo-Torwart (70.).


Es spielten:
Andre Appel, Andreas Fischer, Thore Jung, Merlin Neurath, Christoph Kosuch, Falk Edelmann, Manuel Jäger, Julian Umbach, Lukas Gerhold, Christian Umbach, Jim Bätzing
eingewechselt:
Michael Fischer, Ulli Franiek, Marcel Lorek