Neuigkeiten der Abtlg. Fußball

Spielbericht TuSpo Guxhagen II vom 04.09.2016

Tuspo Guxhagen II
-

VfB Schrecksbach II

8:1

(4:0)


Der Wahnsinn findet seine Fortsetzung. Gegen einen überforderten Gegner, der allenfalls in der zweiten Hälfte phasenweise etwas Gegenwehr zeigte, trugen zum Schützenfest bei: Irfan Murtezi (12., 40.), Michael Speer (24., 80.), David Grassman (31.), Luciano Paparella (47.), Ulli Franiek (75.) und Dennis Gliedl (86.). Daneben scheiterten Michael Speer (4.) am gegnerischen Torwart und plazierten David Grassman (65.) und Ulli Franiek (67.) ihre Bälle knapp am Tor vorbei.

Bei Schrecksbach gab es nur gute Möglichkeiten durch Lukas George - nach Freistoss von Timo Decher - (26.) und Sebastian Schwaab, dessen Schuss Steffen Hassenpflug auf der Linie klären konnte (61.). Sebastian Schwaab erzielte auch den Ehrentreffer (57.). Guxhagen hat nach 6 Spielen jetzt 16 Punkte (von 18 möglichen) und ein Torverhältnis als Spitzenreiter von 25:8. Einfach toll !! Es ist z.T. eine Augenweide, was für schöne Kombinationen der Tuspo auf den Platz zaubert.


Es spielten:
Pierre Baetzel, Dominik Glagow, Irfan Murtezi, Ulli Franiek, Manuel Brandenstein, Steffen Gretenkord, Michael Speer, Kevin Lukas, David Grassman, Luciano Paparella, Steffen Hassenpflug
eingewechselt:
Marvin Hester, Brian Hnatek, Dennis Gliedl