Neuigkeiten der Abtlg. Fußball

Spielbericht TuSpo Guxhagen vom 18.09.2016

Tuspo Guxhagen
-

SG Beisförth / Malsfeld

1:3

(0:1)


Man muss Geduld haben mit der Entwicklung der verjüngten Tuspomannschaft. Beiseförth/M. gewann zwar verdient, aber der Tuspo konnte zumindest in einigen Phasen der ersten Halbzeit und ab der 78.M.,in der das 1:3 fiel, an die bisher gezeigten Leistungen in dieser Serie anknüpfen, aber leider nicht in allen Belangen, sondern insbesondere im Kombinationsspiel und kämpferischen Einsatz, der im gesamten Spiel zu sehen war.

Der Sturm aber war nur ein "laues Lüftchen" und ausser dem Treffer von Jim Bätzing nach Freistoss von Julian Umbach (78.) war hier nicht viel hervorzuheben. Auch Fehler im Abwehrverhalten waren deutlich erkennbar. Die Tore der Gäste fielen durch Janosch Gal (34.), Thomas Wybierek (66.) und
Nico Schumann (70.), der ferner in der 41.M. eine Flanke kurz vorm Tor nicht zu nutzen wusste. Ebenso verpasste Janosch Gal eine Hereingabe kurz vor der Torlinie (25.) und der gleiche Spieler scheiterte auch am Tuspo-Torhüter Andre Appel (56.).

Es spielten:
Andre Appel, Andreas Fischer, Thore Jung, Merlin Neurath, Marcel Lorek, Christoph Kosuch, Manuel Jäger, Julian Umbach, Jim Bätzing, Gabriel Freitas, Lukas Gerhold
eingewechselt:
Christian Umbach