Neuigkeiten der Abtlg. Fußball

Spielbericht TuSpo Guxhagen vom 09.10.2016

Efze

FSG Efze
-
Tuspo Guxhagen

4:0

(1:0)


Diesmal enttäuschte Guxhagens junge Mannschaft über weite Strecken des Spiels komplett. Individuelle Fehler in der Abwehr (man versucht, an den wilden Hühnerhaufen zu denken), mangelndes Zweikampfverhalten und Harmlosigkeit im Abschluss bedingten diese Pleite. Die Treffer bei Efze erzielten Ali Jamal (2., 63.), Kassem Jammal (82.) und Julius Werner (87.).

Daneben konnte Pierre Baetzel im
Tuspo-Tor noch einen Freistoss von Kevin Rohde an den Pfosten lenken (73.) und zielte Kassem Jammal noch einmal knapp am Tor vorbei (80.). Beim Tuspo istl lediglich ein Kopfball von Irfan Murtezi - nach Ecke von Julian Umbach - (9.) erwähnenswert.

Ansonsten gibt es zu diesem Spiel, in dem Guxhagen seine beste Phase in den ersten 15 Minuten nach dem Seitenwechsel hatte, nicht viel zu sagen, höchstens, dass einige Tuspo-Spieler angeschlagen ins Spiel gingen und es im Spiel noch zu weiteren Verletzungen kam.


Es spielten:
Andre Appel, Irfan Murtezi, Thore Jung, Thomas Große Hokamp, Merlin Neurath, Marcel Lorek, Lukas Gerhold, Julian Umbach, Jim Bätzing, Christian Umbach, Gabriel Freitas
eingewechselt:
Christoph Kosuch, Pierre Baetzel, Manuel Jäger.