Trainingslager 2015 Fulda in der Rückschau

Bunt gemischt und gut gelaunt in die Freiluftsaison!



Nach altbewährtem Rezept aber in neuer Mischung ist die STG Guxhagen/Gensungen ins Trainingslager nach Fulda gefahren.

In fünf Trainingseinheiten wurde den Kids viel Konzentration und Ausdauer abverlangt. Am ersten Abend wurde die Trainerschaft mit Tanzdarbietungen belohnt, während der zweite Abend für Analysen genutzt wurde, bei dem herzhaft gelacht wurde. Manch einer war überrascht, wie er in Aktion aussieht  - das Flug- und Landeverhalten ist schon ein Video wert.

Die Kooperation mit dem LAV Kassel hat sich vor allem in den Wurfdisziplinen ausgezahlt. Max kam hier voll auf seine Kosten - unter der Leitung von Till lernte er den Diskus fliegen zu lassen, was ihm sichtlich Spaß macht...

Die Decke der Athleten im TuSpo (genauso wie beim TSV Jahn-Gensungen) wird immer dünner - fraglich, ob wir im nächsten Jahr erneut ein Trainingslager aufgestellt bekommen.

Das wäre ein echter Verlust, denn nur über Trainingslager und Mannschaftswettbewerbe kann man in dieser Individualsportart Teamgeist vermitteln und leben.