Pfingstsportfest in Obersuhl

Trotz 36°C beeindruckende Ergebnisse!

 

Klein aber fein - die Auswahl aus Guxhagen hat sich toll präsentiert!

Nia als einzige Starterin W7 durfte nur außer Konkurrenz starten - aufgrund der neuen KiLa Verordnung. Nichts desto trotz erzielte sie tolle Ergebnisse - sogar ein Platz 1 im Ballwurf mit 16m konnte sie an diesem Tag verbuchen.

Linnea erwischte ein super Tag mit 7,91s im50m Sprint setzte sie sich auf die zweite Position im HLV. Auch der Satz von 3,81m im Weitsprung läßt aufhorchen. Im Ballwurf warf sie 28,5m und konnte nach getaner Arbeit ins Schwimmbad nebenan gehen.

Jonas startete in der M10 und hatte mit seinem Weitsprung und Ballwurf die für ihn besten Ergebnisse des Tages. Im Weitsprung schaffte er 3,33m, im Wurf 29,00m nur im Sprint muss noch gearbeitet werden 9.11s.

Jannes legte einen tollen Sprint mit 8,57s hin. Auch im Weitsprung sprang er tolle 3,32m. Im Wurf schaffe er nicht ganz die 30m und musste sich mit 28,00m zufrieden geben.

Den weitesten Wurf des Tages schaffte Ben mit 37m! Im Weitsprung haderte er etwas mit sich und schaffte 3,42m. Mit der Sprintzeit wird er selbst nicht zufrieden sein 8,53s reichten für den zweiten Platz!

Der große Jonas schaffte im 75m Sprint die super Zeit von 11,1 sek - vielleicht liegt die Zeit bald unter 11 Sekunden?! Den Weitsprung gewann er mit tollen 4,53m. Seine 60m Hürdenzeit verbesserte er auf 11,6s und sogar der Speer flog in einem Wurf über die 20m Marke auf 20,23m.

Einzig den Hochsprung musste er absagen, da er einen Sonnenbrand auf dem Rücken hatte .... Liebe Leute!!!