Öffnungszeiten Schützenhaus

Das Schützenhaus ist jeden Donnerstag und Freitag ab 18.00 Uhr geöffnet

Jugendtraining am Donnerstag und Freitag 18.00 -19.45 Uhr (in Ausnahmefällen auch nach Vereinbarung)    
Schüler ab 8 Jahren Donnerstag und Freitag 18.00-19.45 Uhr

Die neue elektronische Schießanlage ist in Betrieb

Der Einsatz der ungefährlichen Lichtpunktgewehre ermöglicht das Training schon für Kinder ab 6 Jahren

Wie wäre es mal mit einem Kindergeburtstag im Schützenhaus ?


Jeder Gast ist herzlich willkommen 

Unter sachkundiger Leitung bietet der Schützenverein folgende Angebote an:

Gründliche, verantwortungsvolle Ausbildung am Sportgerät für Schülerinnen und Schüler ab 8 Jahren

Info mit Probeschießen für Eltern und Jugendliche schon ab 6 Jahren  

Probeschießen für interessierte Gäste 

Weitere Infos, Terminabsprachen und Anmeldungen unter 0151 27010285 - 01707010006 - 05603910497

Jugendtag 2018

Jugendtag 2018

Am 13. Oktober fand bei schönstem Wetter unser erster Bezirksjugendtag in Guxhagen statt. Zusammen mit dem Schützenverein Guxhagen hatte die Bezirksjugend ein abwechslungsreiches Programm für die Teilnehmer zusammengestellt.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde das Finale der 4 Gruppensieger aus den Jugendrundenwettkämpfen ausgeschossen.

Gesamtsieger der Jugendrunde 2018 im Bezirk18
wurde die Mannschaft aus Hebel  mit Frederick Schröder 377 R. Janina Strippel 366 R. und Johannes Rose 373 R. 

Das beste Finalergebnis schoss Angelina Wickel vom SV Friedigerode mit 383 Ringen.

Hier alle weiteren  Ergebnisse:

2. Platz  Guxhagen:       Bjarne Deter 378 R. Adrian Winkelmann 354 R. Mailin Deter 365 R.

3. Platz  Römersberg:    Milena Schneider 367 R. Felix Schneider 367 R. Maria Weber 338 R. 

4. Platz  Friedigerode:   Angelina Wickel 383 R. Luca Pfeffer 305 R. Samuel Wagner 282 R.

Neben den Finalwettkämpfen hatten Jugendliche und Betreuer auch die Möglichkeit neue Sportgeräte zu testen. Neben zwei Lichtgewehren, die besonders für die jüngsten Schützen geeignet sind, waren die Bogenschützen aus Altmorschen mit Sportgerät zu Gast. Hiervon waren alle begeistert.

Weiterhin hatte der Jugendvorstand einen Escape Room gestaltet. Durch Teamwork mussten die einzelnen Gruppen Aufgaben lösen um am Ende den Raum wieder verlassen zu können.

Am späten Nachmittag fanden dann die Siegerehrungen der Rundenwettkämpfe und der im Frühjahr ausgetragenen Jahrgangsmeisterschaften statt.

Die Kameraden vom SV Guxhagen versorgten uns über den ganzen Nachmittag mit Getränken, Kuchen und Leckereien vom Grill.

Die Bezirksjugend bedankt sich bei allen Teilnehmern für eine gelungene Veranstaltung. Insbesondere bei den Bogenschützen aus Altmorschen sowie dem Gastgeber aus Guxhagen